www.cineclass.at  
     

Informationen, Anmeldungen und Anmeldung für Newsletter etc.:
polyfilm Verleih
Fr. Stefanie Stejskal
T: +(43-1)-581 39 00-20
F: +(43-1)-581 39 00-39
stejskal(at)polyfilm.at

www.polyfilm.at


Unser Partnerkino in Wien:

Margaretenstrasse 78, 1050 Wien
www.filmcasino.at

Eintrittspreis:
SchülerInnen € 5,50 (Begleitpersonen gratis) - Mindestanzahl nach Vereinbarung

Termine:
nach Vereinbarung

Selbstverständich gilt unser Angebot auch für andere Kinos in Wien und österreichweit.

weitere verfügbare Filme:
An ihrer Stelle
Bach in Brazil
Bei Tag und bei Nacht
Beuys
Chasing Ice
Citizenfour
Conducta - der junge Herzensbrecher aus Havanna
Dancing in Jaffa
Das Leben ist keine Generalprobe
Democracy - im Rausch der Daten
Der Sommer mit Mama
Die Bucht
Die Klasse
Die Legende der Prinzessin Kaguya
Die Melodie des Meeres (Song Of The Sea)
Die Nonne (La Religiseuse)
Die rote Schildkröte
Die wilde Zeit (Après Mai)
Die Yes Men - Jetzt wird's persönlich
Die Zukunft ist besser als ihr Ruf
Dior und Ich
Ein Deutsches Leben
Ein Geschenk der Götter
Empörung
Finding Vivian Maier
Freistatt
Giovanni Segantini - Magie des Lichts
Global Shopping Village
Habemus Papam
Hannas Reise
Hieronymus Bosch - Garten der Lüste
How To Change The World
Hirngespinster
Hot Spot
Ida
Iraqi Odyssey
Jimmy's Hall
Kaum öffne ich die Augen
Königin der Wüste
Leviathan
Little Alien
Lore
Lou Andreas-Salomé
Love & Friendship
Magnus - Der Mozart des Schachs
Master of the Universe
Mein Herz tanzt
Mobilisierung der Träume -Dreams Rewired
Na Putu - Zwischen uns das Paradies
Paula - mein Leben soll ein Fest sein
Precious - das Leben ist kostbar
Sadhu - auf der Suche nach der Wahrheit
Sarahs Schlüssel
Spuren (Tracks)
Stella
Tableau Noir
Tanzträume
The Happy Film
The Music of Strangers
Tomorrow
Und dann der Regen
Vergiss mein nicht
Viel Lärm um Nichts (Much Ado About Nothing)
Welcome
Welcome to Norway
Wie der Wind sich hebt (Kaze tachinu)
Women Without Men
Young Victoria
Zeit der Kannibalen


NEUE FILME BUCHBAR FÜR SCHULVORSTELLUNGEN:

 

NERUDA
CL/E/AR 201
Regie: Pablo Larraín
Mit: Luis Gnecco, Gael Garcia Bernal, Mercedes Moràn u.a.
Span.Originalfassung mit dt.UT // deutsche Synchronfassung
Spielfilm I 107 Minuten

Österreichischer Kinostart: 17. März 2017


1948: In einer flammenden Rede vor dem Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung „Canto General“ versucht er, mit seiner Frau Delia del Carril das Land zu verlassen. Verfolgt vom melancholischen Polizisten Peluchoneau beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel, dem Neruda zwischen Poesie und Legendenbildung einen ganz eigenen Reiz abgewinnt.


mehr Informationen>>


DIE ROTE SCHILDKRÖTE
F/BE 2016
Regie: Michael Dudok de Wit
Animationsfilm I 80 Minuten
Ohne Dialoge
Österreichischer Kinostart: 24. März 2017


Ein Schiffbrüchiger kämpft sich durch den stürmischen Ozean. Er strandet auf einer einsamen Insel, auf der nur Vögel und einige neugierige kleine Krebse leben. Der Mann baut ein Floß. Doch es gelingt ihm nicht, damit aufs Meer hinauszufahren. Es dauert eine Weile, bis er herausfindet, welche geheimnisvolle Kraft ihn am Verlassen der Insel hindert: Eine majestätische rote Schildkröte - die bald einen überraschenden Wandel durchmacht...


mehr Informationen>>


EIN DEUTSCHES LEBEN
A/D 2016
Regie: Christian Krönes, Olaf S. Müller, Roland Schrotthofer, Florian Weigensamer
Dokumentarfilm I 113 Minuten
Deutsche Originalfassung

Österreichischer Kinostart: 7. April 2017


Brunhilde Pomsel war Sekretärin von NS Propagandaminister Joseph Goebbels. In Zeiten dramatischer politischer Entwicklungen sind die Erinnerungen der 106-jährigen Frau von beklemmender Aktualität. Der Film „Ein Deutsches Leben“ stellt jeden vor die Frage: Wie hätte ich selbst gehandelt? Wäre auch ich verführbar gewesen? Populisten in aller Welt erfahren gegenwärtig wieder großen Zuspruch, rechtes Gedankengut ist überall auf dem Vormarsch und Intoleranz ist wieder salonfähig geworden. Unter diesen Vorzeichen bekommt der Film EIN DEUTSCHES LEBEN eine beklemmende Aktualität. Er beleuchtet die Banalität des Bösen und ist eine Warnung aus der Vergangenheit an künftige Generationen.



Einladung zur LehrerInnenpreview und Infos zu begleiteten Schulvorführungen -
-
mehr Informationen>>

 


DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF
A 2017
Regie: Teresa Distelberger, Niko Mayr, Gabi Schweiger & Nicole Scherg
Dokumentarfilm I 85 Minuten
Deutsche Originalfassung

Österreichischer Kinostart: 12. Mai 2017


DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF ist ein Film über Menschen, die sich engagieren – für lebendige politische Kultur, für soziale Gerechtigkeit, für Klarheit im Denken über Wirtschaft und für nachhaltige Lösungen.


Einladung zum LehrerInnen-Screening und Infos zur Schultour mit Filmvorführungen und anschließenden Dialogveranstaltungen

-
mehr Informationen>>

BEUYS
D 2017
Regie: Andres Veiel
Dokumentarfilm I 107 Minuten
Deutsche Originalfassung

Österreichischer Kinostart: 25. Mai 2017


Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er uns schon damals zu erklären, dass „Geld keine Ware sein darf“.
Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten.


-
mehr Informationen>>


REPERTOIRE-FILME für Schulvorstellungen:
 


EMPÖRUNG
USA 2016
Regie: James Schamus
Drehbuch: James Schamus nach dem gleichnamigen Roman von Philip Roth
mit: Logan Lerman, Sarah Gadon, Tracy Letts u.a.
Engl.Originalfassung mit dt.UT // deutsche Synchronfassung
Spielfilm I 110 Minuten

Österreichischer Kinostart: 17. Februar 2017


USA 1951, die Hysterie der McCarthy-Ära prägt die Stimmung, jungen Männern droht der Militärdienst in Korea. Umso erleichterter ist Marcus Metzner, als er einen Studienplatz bekommt und sich so auch der Überfürsorge seiner jüdischen Eltern entziehen kann. In seinem College in Ohio gerät er allerdings mit den christlich geprägten Regeln der Universität in Konflikt, erlebt Konkurrenzkämpfe sowie Klassenunterschiede und erliegt der bildschönen und geheimnisvollen Kommilitonin Olivia…


mehr Informationen>>


THE HAPPY FILM
USA 2016
Regie: Stefan Sagmeister, Ben Nabors, Hillman Curtis
Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Dokumentarfilm I 94 Minuten

Österreichischer Kinostart: 5. Jänner 2017


Der österreichische Designer Stefan Sagmeister hat es gut. Er lebt in seiner Traumstadt New York und gestaltet sehr erfolgreich Album-Cover für die Rolling Stones, Jay-Z und die Talking Heads. Aber in seinem Kopf geistert die Frage herum, ob das wirklich alles ist. Er entschließt sich dazu, ein Design-Projekt aus sich selbst zu machen. Kann man Glück gestalten?


mehr Informationen>>