www.cineclass.at  
     
Anmeldung für Schulklassen:
polyfilm Verleih
Fr. Stefanie Stejskal
T: +43-581 39 00-20
F: +43-581 39 00-39
stejskal@polyfilm.at


Anmeldung für den Newsletter:
stejskal@polyfilm.at


Unser Partnerkino in Wien:

Margaretenstrasse 78, 1050 Wien
www.filmcasino.at

Eintrittspreis:
SchülerInnen € 5,00 (Begleitpersonen gratis) - Mindestanzahl nach Vereinbarung

Ab Herbstsemester 2016 pro SchülerIn EUR 5,50 (Begleitpersonen gratis)


www.polyfilm.at
THE MUSIC OF STRANGERS - Yo-Yo Ma & The Silk Road Ensemble
Ein Dokumentarfilm von Morgan Neville
 

Material zum Film:
* Presseheft
* Link zu Info der Jugendmedienkommission



Informationen zum Film:
THE MUSIC OF STRANGERS
Yo-Yo Ma & The Silk Road Ensemble
USA 2015

Regie: Morgan Neville
Mit Yo-Yo Ma, Wu Man, Kinan Azmeh, Kayan Kholor, Cristina Pato u.a.
Dokumentarfilm, 96 Minuten
Originalfassung mit deutschen Untertiteln


>>Trailer
>> Website


Jugendfreigabe: Jugendfrei / Empfehlenswert als Musikdokumentation ab 10 Jahren
(FSK Deutschland: ab 6 Jahren)


Für die Fachgruppen: Musik, Kunst, Ethik/Lebenskunde, Sozialkunde, Geopraphie, Medienkunde

Themen: Musik, Reisen, Fremde und eigene Kultur, Klassische Musik, Weltmusik, Traditionen,


Kinostart in Österreich: 7. Oktober 2016

 
 

THE MUSIC OF STRANGERS: YO-YO MA & THE SILK ROAD ENSEMBLE erzählt die außergewöhnliche Geschichte des renommierten internationalen Musikensembles des legendären Cellisten Yo-Yo Ma.
Der Dokumentarfilm begleitet diese Gruppe unterschiedlichster Instrumentalisten, Sänger, Komponisten, Arrangeure, bildender Künstler und Geschichtenerzähler auf ihrer Entdeckungsreise in die Macht der Musik, Traditionen zu bewahren, die kulturelle Entwicklung zu prägen und Hoffnung zu wecken.

„Ein atemberaubendes und begeisterndes Porträt des Cellisten Yo-Yo Ma und des von ihm gegründeten Weltmusik-Ensembles, das angetreten ist, die Welt mit Musik zu einen.“ Programmkino.de


"Eine Explosion der Kreativität und musikalischen Genialität."
Indiewire

 
 

Zurück zur Hauptseite