www.cineclass.at  
     

Anmeldung für Schulklassen:
polyfilm Verleih
Fr. Stefanie Stejskal
T: +43-581 39 00-20
F: +43-581 39 00-39
stejskal@polyfilm.at


Anmeldung für den Newsletter:
stejskal@polyfilm.at


Unsere Partnerkinos in Wien:

Margaretenstrasse 78, 1050 Wien
www.filmcasino.at



Spittelberggasse 3, 1070 Wien
www.filmhaus.at

Eintrittspreis:
SchülerInnen € 5,50 (Begleitpersonen gratis) - Mindestanzahl nach Vereinbarung


www.polyfilm.at

KINDHEIT
(Hva vil folk si)
Ein Spielfilm von Iram Haq
 

Material zum Film:
* Schulmaterial
* Filmtipp Vision Kino
* Presseheft
* Link zu Info der Jugendmedienkommission in Kürze

Informationen zum Film:
WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN
(Hva vil folk si)
N/D/S 2017 | 106 Min
Regie:
Iram Haq
Spielfilm
Norwegisch & Urdu mit dt. Untertiteln // deutsche Synchronfassung

>>Trailer

Jugendfreigabe: eingereicht
FSK Deutschland ab 6 Jahren

Unterrichtsfäche: Sozialkunde, Politik, Psychologie/Philosophie, Ethik, Religion, Recht, Deutsch, Medienerziehung
Themen: Integration, Werte, kulturelle Kluft, Identität, soziale Kontrolle, Familie, Ehrbegriff in traditionellen Kulturen, erste Liebe, Gewalt, Selbstbestimmung


Kinostart in Österreich: 11. Mai 2018



 
 

Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird von ihren Eltern gekidnappt und nach Pakistan gebracht...

Iram Haq erzählt nach ihrer eigenen Geschichte ein bewegendes Drama über eine Tochter, die zwischen den Kulturen steht, und einen Vater, der seine Tochter liebt, aber tief in seinem Wertesystem verhaftet ist. WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN ist ein Film über Liebe und Courage und darüber, seinen eigenen Weg zu finden. In Norwegen war der Film das Tagesgespräch und mit fast 150.000 Besuchern ein Sensationserfolg in den Kinos.

„Ein Film voller Freude, Liebe, reiner Menschlichkeit –und elektrisierender Spannung.“ The Film Corner

„Dieser Film trifft beides: Das Herz und den Kopf.“ Cinema


 
 

Zurück zur Hauptseite